Was sind binäre Optionen?

Nach oben oder nach unten

Beim Handel mit binären Optionen spekuliert der Händler, ob der Kurs einer Anlage (ein Produkt, das auf den Finanzmärkten gehandelt wird, z. B. Facebook-Aktie oder der Euro) innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens steigen oder fallen wird.

Im Prinzip stellt sich der Händler eine sehr einfache Frage: Nach oben oder nach unten?

Bei binären Optionen gibt es nur zwei mögliche Ergebnisse – entweder ist Ihre Vorhersage korrekt und Sie gewinnen oder Sie verlieren.

Auswählen und mischen

Beim Handel mit binären Optionen können Sie aus bis zu 180 Anlagen wählen, wenn Sie entscheiden, was Sie handeln möchten. Dazu gehören Währungen, Rohstoffe, Aktien und Indizes. Es können gleichzeitig mehrere Handelsabschlüsse getätigt werden, jeder für eine andere Art von Anlage, oder der Händler kann sich auf ein einziges Handelsprodukt konzentrieren.

In 3 Schritten zum Handel

Der Handel mit binären Optionen ist extrem einfach. Wenn Sie glauben, dass die zugrunde liegende Anlage innerhalb des festgelegten Zeitraums im Wert steigen wird, klicken Sie auf die Schaltfläche HOCH. Wenn Sie jedoch glauben, dass der Wert im vorgegebenen Zeitraum wahrscheinlich sinken wird, klicken Sie auf die rote Schaltfläche TIEF. Wenn Sie die Richtung korrekt vorhergesagt haben, ist Ihr Handel bei Ablauf „im Geld“ – und Sie gewinnen –, und wenn Sie falsch getippt haben, ist der Handel bei Ablauf „aus dem Geld“.
In drei Schritten einen Handel abschließen.

  1. Wählen Sie eine Anlage aus – eine Währung, einen Rohstoff, eine Aktie oder einen Index.
  2. Treffen Sie eine Vorhersage – HOCH oder TIEF.
  3. Wählen Sie den Betrag, mit dem Sie handeln möchten – klicken Sie dann auf HANDELN.

Beim Handel mit binären Optionen gibt es neben der Classic Option (wie oben beschrieben) weitere sehr beliebte Methoden, u. a. Pro Option (hier können Trader spezielle, integrierte Tools verwenden, um ihre Strategie und ihr Können zu verfeinern) und Speed Master 60 Seconds (hier sagen die Trader Kursschwankungen innerhalb von einer Minute vorher).

Geschindigkeitsrausch

Der Handel mit binären Optionen geht extrem schnell. Es ist kein Download erforderlich, die Einrichtung geht also schnell.

Auch der Vorgang, um einen Handel abzuschließen ist kurz und bietet zudem hohe Auszahlungen innerhalb eines kurzen Zeitraums. Ein Handel kann mit einer großen Auswahl an Ablaufzeiten abgeschlossen werden, z. B. täglich oder stündlich. Und Trader, die gerne den Adrenalinstoß beim blitzschnellen Handel spüren, können sich für minutenweise Trades entscheiden, die vom Anfang bis zum Ende nur 60 Sekunden dauern.

Einfache Strategien

Erfahrenere Händler von binären Optionen entscheiden, was sie handeln wollen, und sagen die Richtung anhand von aktuellen Nachrichten vorher. Überdurchschnittliche Regenfälle könnten sich beispielsweise auf den Verkauf von landwirtschaftlichen Rohstoffen wie Weizen auswirken, während politische Unruhen in Regionen mit hohen Ölvorkommen sich auf die Preise von Rohöl auswirken könnten. Wichtige Wirtschaftsbekanntmachungen oder regelmäßig veröffentlichte Berichte wie Arbeitslosenquoten können sich zudem auf die Wirtschaft eines Landes auswirken und dafür sorgen, dass eine Währung steigt oder fällt. Selbst eine Bekanntmachung von Apple über den Launch des neusten Betriebssystems für das iPhone kann sich auf die Aktienkurse auswirken.


Trading Binary Options on margin carries a high level of risk. Click here to read full risk warning.